Abteilung Stock-Car

Die Abteilung Stock-Car des FSVK '90 e.V., bekannt als die „Black Sharks“, wurde 2016 in den Verein aufgenommen. Das Stock-Car-Team selbst wurde bereits 2006 von zwei motorsportbegeisterten Mitgliedern gegründet. Ihre erste Rennteilnahme erfolgte im Sommer des darauffolgenden Jahres. Seitdem sind die „Black Sharks“ regelmäßig bei Rennveranstaltungen in Stavenhagen, Grimmen und Uelzen vertreten.

In den Jahren hat sich das Stock-Car-Team zu einem der Top-10-Teams in der Stock-Car-Szene entwickelt und zahlreiche Erfolge erzielt. Im Sommer 2017 gewann das Team den Wanderpokal „Bestes Team nach Punkten“, und im Herbst desselben Jahres wurden sie zum „Team of the Year 2017“ in der Grimmener Stock-Car-Legion nominiert.

Aktuell besteht die Abteilung aus 12 Mitgliedern mit festem Sitz in Wesenberg. Dort werden die Fahrzeuge gewartet und modifiziert, um in allen Rennklassen an den Start gehen zu können. Bis heute wurden insgesamt 34 Fahrzeuge zu Rennwagen umgebaut. 

Auch 2024 gehen die „Black Sharks“ wieder auf Pokaljagd und freuen sich über jeden Nachwuchs oder neue Teamverstärkung.

Interessierte sind herzlich eingeladen, das Team kennenzulernen und selbst Teil der „Black Sharks“ zu werden.

Abteilungsleiter und Trainer

Abteilungsleiter: Sven Dubberstein


Trainingszeiten

Das Stock-Car-Team trifft sich in ihrer Schrauberbude zu unregelmäßigen Zeiten. Nähere Infos bekommt ihr auf Anfrage!